Wegnummer

404 und 409

Anfahrt

Vom Bahnhof Ternberg fährt man bis zur Parkmögichkeit zum ehemaligen Schilift Herndleck, es kann jedoch auch bereits vom Bahnhof dem Weitwanderweg 404 gefolgt werden.

siehe Route in GoogleMaps: Route Anstieg vom Herndleck

Anstieg

Der Weg führt auf der Forststraße zu den Herndleck-Wiesen und über die früher als Schipiste genutzte Wiese hinauf zum Herndleck (1026 m) (GPS +47° 55' 42.08", +14° 19' 37.92"). Der Weg führt hier im Buchenwald (daher eine schöne Frühjahrs- oder Herbsttour) über den Bergrücken (Rehböden) und die Teufelskirche bis zur Kreuzung mit Weg 409 bzw. 13, welcher rechts zum Kruckenbrettl (1.020 m) weiterführt. Zur Grünburger Hütte geht es links weiter bis zur Messerer Gscheid (948 m). An diesem Kreuzungspunkt kommt man nordseitig ins Rodatal, südseitig nach Ternberg und westseitig weiter zur Grünburger Hütte. Der Weg führt über den Sulzboden, wo man wiederum nach Trattenbach absteigen kann, hinauf auf einen Sattel, links abzweigend kann noch der Hochbuchberg (1.273 m) als Gipfel mitgenommen werden. Westwärts hinunter über die Wiese und durch ein kurzes Stück Wald erreicht man schließlich nach ca. 1,5 Stunden die Grünburger Hütte (1.080 m) (GPS +47° 55' 16.28", +14° 17' 4.65").

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz